Blogverzeichnis

29.01.13

Auf die Plätze fertig nass


Was ein geiler Tag, waagerechter Regen und Wind, der einen auch ohne Flügel fliegen lässt.
Ich war trotzdem draußen und habe Musik gemacht und bereits nach 1 1/2 stunden 41 € im Kasten gehabt. Ich habe noch ein weiteres Stündchen gespielt, mich aber innerlich wie ein kleines Kind gefreut. 41€ in nur 1 1/2 Stunden, das ist selbst für mich ein neuer Rekord.
Boaaaa, was war ich glücklich. Nach der weiteren Stunde kam ich auf insgesamt 56€ und 10 Cent, was echt super ist. Besser als ich selber erwartet hätte vor allem bei dem Wetter. Aber wie hat mein Tag eigentlich angefangen???

Also...das war so:

Es war einmal......ohh nee, warte anders.

Ich bin wie jeden Morgen aufgestanden und habe meinen Körper gepflegt...also mit allem was dazu gehört. Duschen, Zähneputzen und Haare kämmen. Des war...ufff…lass mich mal überlegen, ich glaube 10:00 Uhr irischer Ortszeit. Danach bin ich dann wie auch jeden Morgen erst einmal raus gegangen um meinen Straßenmusikplatz aufzusuchen. Was ich auf den Weg dahin gefunden habe, hat mir gezeigt, dass es ein genialer Tag wird. Ich habe einen Klappstuhl gefunden, in einem großen Schrottcontainer, also bin ich kurz klettern gegangen. Den Stuhl raus gefeuert und selber auch wieder raus geklettert. Gerade wieder außerhalb des Containers kam ein Arbeiter (der dem der Container gehörte) und fing erst mal lautstark an zu lachen mit den Worten "Dave, look...the chair is already gone". Damit meinte er seinen Kollegen, so freundlich wie ich nun mal bin hab ich noch gefragt "Can I keep that?". Da hatte er natürlich nichts dagegen.

Mit Klappstuhl und Melodika bewaffnet habe ich meinen Weg fortgesetzt und dann auch endlich frohen Mutes Musik gemacht.
So, und was dabei raus kam das wisst ihr ja schon.

Okay nun weiter im Tag, nachdem ich dann endlich beschlossen hatte Feierabend zu machen, suchte ich erst einmal einen An- und Verkauf, oder wie die Dinger hier heißen "Cash Generator".
40 € hab ich da gelassen...und bin mit einer neuen Kamera raus gekommen. 7 Megapixel und 3-fach Zoom. Ich denke ein guter Fang. Nun habe ich zurück im Hostel festgestellt, ich brauch noch ein Kabel, welches Kamera und PC verbindet, da mein USB Kabel net passt. Sauerei eigentlich, gibt es dafür denn noch keine Norm??? Sollte ich einführen. Naja, egal. Hostel bezahlt und Lappi an.

Direkt erst einmal auf Blog-Zug.com gegangen und ne Runde gechattet...muss aber noch mal raus...schauen ob ich n Kabel für mein Cam bekomme. Und einige Bilder machen.
Welche ich dann morgen direkt erst mal zeigen werde...um zu schauen ob die nun besser sind als die alten.
Hach, und bevor ich es vergesse, wie einige ja schon gesehen haben hat mein Blog nun einen Partner.
http://theonewiththathat.blogspot.de/ ist der Glückliche, der Autor dieses Blogs liest jeden Abend - wenn er Zeit hat- meinen Bericht und korrigiert die Rechtschreibung, da ich weiß das meine Rechtschreibung nun nicht gerade die beste ist.

Ein Blick lohnt sich außerdem bei ihm, denn er hat einen wirklich guten Zeichenblog, und ich denke das es das nicht allzu oft gibt.
So, aber das war es erst einmal für heute, und wie gesagt, morgen kommen dann Bilder mit besserer Qualität. Also, das hoffe ich zumindest, was die Qualität angeht.
So - jetzt aber schnell raus und Kabel besorgen.
Ich melde mich dann Morgen wieder.

Tschüssikovski und bis denne.

Euer Weltenbummler

Kommentare:

  1. Hallo Ronny,
    find ich toll das Du jetzt wieder eine Kamera hast. Ich hoffe Du bist auch damit zufrieden. Ich lese auch jeden Tag Deine Berichte und bin hin und weg! Naja, leider bin ich hier. Aber wer weiß...
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und viel Glück für die nächsten Tage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir dir, ja die Kamera ist wirklich super, aber davon darfst du dich morgen dann selber überzeugen.
      Naja, Morgen ist auch der letzte Tag hier in Tralee, dann geht es weiter für mich...wohin verrat ich im nächsten Beitrag.
      Sofern ich es nicht eh schon gesagt habe....weis ich jetzt gar nicht

      Löschen
  2. Ich bin gespannt auf die Fotos. Mach mal ein paar schöne Bilder und dokumentiere Deine weitere Reise.

    Ich bin und bleibe ein treuer begleiter

    Viele Grüße

    Christoph

    AntwortenLöschen