Blogverzeichnis

04.02.13

Ich bin Reich, oder so


Was für ein genialer Tag, und meine Theorie hat sich wieder einmal bestätigt. Die Leute geben am meisten Geld, wenn das Wetter so richtig mies ist. Das beste Beispiel war heute, ich habe wie jeden Tag um ca. 10:30 Uhr angefangen und habe bereits um 13:30 Uhr Feierabend gemacht. Das Ende meiner Arbeitsschicht war ca. 90 €, und ein bis auf die Knochen nasser und durchgefrorener Weltenbummler.

Okay, zurück zum Hostel und Bett direkt für zwei Nächte bezahlt. Morgen werde ich mal so richtig blaumachen und mir die Gegend hier mal genauer anschauen. Jetzt geht es ja endlich mal ohne Druck.
Aber wie es zu den 90 € kam war eigentlich noch viel geiler, ich hatte eigentlich nur 20€ in der Kasse.
Jedoch kam ich ins Gespräch mit drei sehr netten Menschen, welche mich auf einen Kaffee und ein Baguette eingeladen haben. Zwei Deutsche und eine Schweizerin, die Deutschen waren ein Ehepaar.
Als der Mann auf die Toilette ging steckte mir seine Frau 50€ zu und meinte nur "aber nichts zu meinem Mann sagen". Irgendwann verließen wir das Café und die Frau wollte auch noch einmal auf die Toilette, war wohl zu viel Kaffee. Da steckte mir ihr Mann 15 € zu und meinte ebenfalls "aber nicht meiner Frau verraten". Irgendwie musste ich mir jetzt das Lachen verkneifen, und ich bin mir sicher ihr wisst schon warum.

Naja, am Ende gab mir die Schweizerin nu auch noch 5€ und wünschte mir noch alles Gute. Alter Schwede, 90€, das ist mal mehr als gut. Nun schnell zum nächsten Outdoor-Ausrüster, um mir endlich eine neue wasserdichte Hose zu kaufen...kostet da nur 10 €.

So das war es also wie es zu den 90€ kam. Nun ja, es ist ja gerade mal 15 Uhr, also ab zum "Wetland Center" oder wie des ding heißt. Okay wet war es ja eh den ganzen Tag, aber ich hatte Glück, auf dem Weg dorthin ist der Himmel aufgerissen und brachte sogar die Sonne zum Vorschein.
Dort habe ich natürlich auch einige Bilder gemacht, so wie es sich für einen echten Terror.....äääähhh Touristen gehört.
Und die Bilder gibt es genau ...öömmm...jetzt 

















Diese Bilder sind von einem Aussichtsturm entstanden und zeigen einfach auch die Schönheit der Natur, wenn der Mensch sie beschützt.

Jetzt noch eine andere Sache, gerade als ich diesen Post am Schreiben war, meldete sich ein Fan von diesem Blog über Blog-Zug.com und präsentierte mir etwas, was ich einfach nur super genial fand und auch finde.

Der Blog http://christophconvent.blogspot.de/ ist von Christoph Convent und er fotografiert und zeichnet. Das Bild was er mir eben erst präsentierte macht mich richtig Stolz, und ich meine es nicht weil mich jemand zeichnete. Denn er ist für mich nicht einfach nur "jemand" sondern ein guter Freund.
Das Bild welches er am PC zeichnete ist dieses:



Ist das nicht mal cool geworden? Ich mag es, dass es Menschen gibt die mich zeichnen wollen, jedoch die meisten wollen mich immer in einer bestimmten Pose oder ähnliches. Er hat es viel besser gemacht, er hat sich ein Bild aus meinem Blog gesucht und hat angefangen es zu zeichnen, so dass es auch wirklich den Weltenbummler zeigt wie er in der Natur tatsächlich vorkommt, und nicht durch Fotografen und Co zurecht gebogen wird, damit das Bild auch für alle 100% perfekt ist.
Denn für mich sind Bilder wie dieses perfekt, und deswegen sage ich hier und jetzt folgendes:

Danke Christoph für dieses echt super schöne Bild.

Ich werde wohl nun noch öfter mal bei ihm vorbei schauen um solche tollen Sachen zu finden. Damit meine ich natürlich Zeichnungen im allgemeinen, mich macht das Bild zwar richtig Stol,z jedoch kann ich sagen, dass er noch andere viele schöne Bilder hat. Und natürlich auch Fotos.

Schaut einfach mal vorbei, es lohnt sich wirklich.

SO ich schließe hier nun für heute und melde mich morgen von ööömm, ja, derselben Stelle mit neuen Berichten und Bildern aus Tralee.

Bleibt mir treu und nicht vergessen.


Daumen hoch und ab in die Wildnis


Euer Weltenbummler¬

Keine Kommentare:

Kommentar posten